You are using a browser without Javascript enabled, and this site requires javascript. Please enable Javascript for the full experience.
You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience. Or look at our basic site.
The browser you're using doesn't support all of our awesome animations. Please upgrade your browser to improve your experience.

Welches ist dein Volk?


Was ist dir am wichtigsten?
Sicherheit

Luxus

Freiheit

Gerechtigkeit

Glück


Wie sind deine Freunde?
Größtenteils älter als du und sie kümmern sich gerne um dich.

Die Coolsten der Schule – mit den richtigen Klamotten, der richtigen Einstellung und den richtigen Freunden.

Ziemlich normal, allerdings werden sie häufig geärgert.

Sie sind wild – entweder halten sie Regeln für überflüssig, oder sie haben noch nie davon gehört.

Freunde? Wohl eher Fans


Wo würdest du am liebsten leben?
In einem Vorort von Los Angeles: sonnig, sauber und mit viel Platz.

In New York City, der Stadt, die nie schläft!

In London oder Prag, irgendeiner Stadt, die alt ist und in der die Geschichte lebt.

Washington, D.C., wo du von Menschen mit ebenso starken Überzeugungen wie deinen umgeben bist.

Im Alten Rom, einer für ihre Stärke und Macht berühmten Stadt.


Was ist deine größte Stärke?
Du bist sehr liebenswert – auch wenn du das nicht direkt so sagen würdest.

Du bist beliebt – oder ist es dein Geld?

Du bist ein Überlebenskünstler – durch nichts kleinzukriegen.

Du bist edelmütig und versuchst immer, das Richtige zu tun.

Dir fällt es leicht, zu bekommen, was du möchtest. Die anderen scheinen dich, sagen wir, einschüchternd zu finden.


Und wie sieht es mit deiner größten Schwäche aus?
Du bist nicht gerade für deine Cleverness bekannt. Eigentlich bist du sogar ziemlich blauäugig.

Du bist sehr leichtgläubig – du fällst dauernd auf Streiche herein.

Du bist körperlich nicht besonders stark und kannst nicht so gut für dich selbst kämpfen.

Du handelst hin und wieder ohne nachzudenken, das bringt dir dann Ärger ein.

Es fällt dir manchmal schwer, zu teilen oder mit anderen klarzukommen.


Du bist ein Oberweltler! Du führst in der Sicherheit einer Zoohandlung oder bei Menschen, die sich um dich kümmern, ein friedliches Leben – allerdings siehst du vielleicht nie mehr als die vier Wände deines Käfigs. Falls du dich nach Abenteuer sehnst, wird es schwierig sein, das zu finden – außer, du fliehst!


Du gehörst zu den Romanus! Du stammst aus der glorreichen Rattenstadt Atlantia und schwelgst im Luxus – geschützt vor den zahlreichen Gefahren in den Tunneln unter Brooklyn. So lange dein Kaiser Titus glücklich ist, ist dein Leben ziemlich angenehm. Aber wer weiß, welche geheimnisvollen Dinge sich unbemerkt genau vor deinen Augen abspielen …?


Du gehörst zu den Mūs! Von den einen gefürchtet, von den anderen bemitleidet, hat dein Mäusevolk eine lange, umstrittene Geschichte. Sicher ist nur, dass die Mūs seit Jahren nicht mehr über die Tunnel rund um Atlantia herrschen.


Du gehörst zu den Rebellen! Geführt von der berüchtigten Firren, lebst du nach deinen eigenen Regeln und deinem eigenen moralischen Kompass am Rand der Ratten- und Mäusegesellschaft. Einige lieben dich, andere hassen dich, doch letztlich bist du stolz auf deine Entscheidungen.


Du bist eine wilde Katze! Du und die übrigen Katzen dienen zwar im Augenblick den Ratten von Atlantia, aber du weißt, dass die wahren Herrscher über die Tunnel immer die Katzen waren – und es auch in Zukunft sein werden. Du bist stolz auf deine Kraft und Wildheit und denkst immer zuerst an dich.